Neu: Feeds abonnieren

 
Share this site on social media
Print

Netzwerk

Die Globale Initiative Katastrophenrisikomanagement (GIKRM) bietet seinen Partnern aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft die Möglichkeit, sich zu einzelnen Schwerpunktthemen auszutauschen, Wissen und Kompetenzen zu bündeln und in nationalen, regionalen und internationalen Netzwerken und Märkten einzubringen. Dabei arbeiten wir mit sechs Bundesressorts und einer Vielzahl deutscher und internationaler Kooperationspartner zusammen.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH führt die operativen Geschäfte der Initiative und trägt durch ihre weltweite Präsenz und eine Vielzahl relevanter Vorhaben in Partnerländern aktiv zu einem „Match-Making“ zwischen Anfragen und Angeboten aus dem Bereich Katastrophenrisikomanagement bei. Um kontext-spezifische, innovative (System-) Lösungen im Katastrophenrisikomanagement anbieten zu können, arbeiten wir stetig an der weiteren Ausgestaltung unseres Netzwerks.